Saure nichtsteroidale analgetika

Die Auflösung des Naproxens aus inerten Matrizen (Monolithe) wurde untersucht; die Matrizen wurden durch direkte Komprimierung in Gegenwart von plastischen Stoffen als Gerüstsubstanz gewonnen. In Hinblick auf den Auflösungsprozeß wird der Einfluß der chemischen Natur des Arzneistoffes (Säure oder Salz) und seiner Affinität zum gerüstbildenden Stoff besprochen. Die Freigabe wird von der Zunahme der Affinität des Pharmakons für den Matrixstoff beeinflußt, doch der größte Einfluß von Monolithen auf die Auflösung des Naproxens wird durch die Löslichkeit der gebrauchten Verbindung ausgeübt.

Saure nichtsteroidale analgetika

saure nichtsteroidale analgetika

Media:



http://buy-steroids.org